KAB Diözesanverband Hildesheim

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Aktuelles Archiv

11. Mai 2017

10 Jahre Patenmodell: KAB mit auf dem Podium

v.l.n.r.: Dr. Timo Freudenberger, Frank Drescher, Ulrich Nehring

Das Patenmodell der Diakonie in Hildesheim feiert sein zehjähriges Jubiläum. Unter anderem mit einer Podiumsdiskussion zum Thema: "Recht auf Arbeit: verwirkt, verbraucht, verloren?" Die KAB war mit dabei und auf dem Podium vertreten....Mehr erfahren

02. Mai 2017

KAB gratuliert Bischof Norbert zum Jubiläum

(c) Gossmann / bph

Am gestrigen 1. Mai 2017 feierte der Bischof von Hildesheim, Norbert Trelle, sein silbernes Bischofsjubiläum. Eine kleine Abordnung mit Bannern nahm an den Feierlichkeiten im Dom teil. Der Vorstand des KAB Diözesanverbandes Hildesheim gratuliert...Mehr erfahren

01. Mai 2017

KAB im Radio: "Die Kirche und der 1. Mai"

Bernward Rundfunk hat mit dem KAB Diözesanverband Hildesheim einen kuren Beitrag zum 1. Mai produziert: https://soundcloud.com/bistum-hildesheim/die-kirche-und-der-1-mai?in=bistum-hildesheim/sets/alle-beitr-ge (gesendet auf Radio 21 sowie ffn)Mehr erfahren

16. April 2017

KAB Hildesheim wünscht frohe Ostern 2017!

„Hoffen heißt an das Abenteuer der Liebe glauben, Vertrauen zu den Menschen haben, den Sprung ins Ungewisse tun und sich ganz Gott überlassen.“ (Augustinus)   Das Osterfest steht wieder einmal vor der Tür. Doch bevor wir die Freuden der...Mehr erfahren

14. April 2017

Impulse zur Fastenzeit: "Tod" (7|2017)

Tod Im Jahr 2016 starben auf deutschen Straßen 3.280 Menschen. Weltweit sterben täglich etwa 156.000 Menschen. Zu Weihnachten 2004 riss ein Tsunami in Südostasien ca. 230.000 Menschen in den Tod. Hier finden Sie den kompletten Text. Mehr erfahren

Anzeige der Nachrichten 1 bis 5 von insgesamt 21

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

Katholische Arbeitnehmer-Bewegung
Diözesanverband Hildesheim
Domhof 18-21
31134 Hildesheim
Telefon: +49 5121 307 448

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren