KAB Diözesanverband Hildesheim

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

St. Maria Regina, Garbsen-Berenbostel

St. Maria Regina

Kontakt:

Karl-Heinz Korn, Vorsitzender
Rosenstr. 3
30827 Garbsen
Telefon: 05131-94136

http://kath-kirche-garbsen.de/gemeinschaften/kab/

Offene Kirche zur Heiligen Woche

Die Kirchengemeinde St. Maria Regina hat in der Karwoche eine „Offene Kirche zur Heiligen Woche veranstaltet“.  Unter anderem (z.B. Andachten, Rosenkranz, Hungertuch, Film, Kinderangebote) wurden Kreuzwegstationen mit Denkanstößen zu aktuellen Themen behandelt. Auch mehrere KAB Mitglieder haben sich beteiligt, Stationen aufgebaut und folgende Themen ausgearbeitet und vorgetragen, dazu einige Fotos:

Montag:

  • Wandel der Arbeitswelt – Auf was müssen wir achten? (Reinhold Meyer) - Geschichte der Industriegesellschaft, Chancen der Digitalisierung, Risiken der Digitalisierung, was ist der Maßstab für unsere Zukunft?
  • Für Euch hingegeben zur Vergebung der Sünden (Diakon Thomas Müller) - Das Trennende und Versöhnende

Dienstag:

  • Gott, der Herr, übergab dem Menschen die Erde, damit er sie bearbeite und hüte, …..und heute? (Ehepaar Korn)

Nachhaltig leben

  • Überlebensmittel Wasser, Gedanken über den weltweiten Umgang mit Wasser (Elisabeth Meyer) - Schönheit des Wasser, spirituelle Bedeutung, Verschmutzung, Wasserknappheit, fossile Wasserreserven, Watergrabbing, Müllhalde, Melodie des Wassers

Mittwoch:

  • „Seht, da ist der Mensch!“ Macht und Ohnmacht (Claudia Diering) - Brandlegung in unserer benachbarten Willehadi-Gemeinde, Notre Dame, Macht und Verantwortung
  • Er hat sich für uns „aufs Kreuz legen“ lassen! Wenn eine Redewendung ernst wird (Bärbel Smarsli) - Missstände, Ungerechtigkeiten, Solidarität

Bilder zur Offenen Kirche

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

Katholische Arbeitnehmer-Bewegung
Diözesanverband Hildesheim
Domhof 18-21
31134 Hildesheim
Telefon: +49 5121 307 448
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren