KAB Diözesanverband Hildesheim

18.12.2020

13,69?! Ein Mindestlohn, der seinen Namen verdient?

Die Herbsttagung fand in diesem Jahr in ungewohnter Weise statt. Nachdem wir die eigentlich für das Frühjahr angesetzte Tagung aufgrund der Corona-Pandemie verschieben mussten, konnten wir unsere Tagung als digitales Format Anfang Dezember erfolgreich durchführen. Durch die veränderte Form war es nun leicht möglich, das Kolleg*innen bspw. aus den Bistümern Osnabrück, Speyer oder Trier sich zuschalten konnten.

Wenngleich über ein halbes Jahr vergangen war, änderte sich nichts an unserem Anliegen und den Forderungen, die wir während der Tagung diskutiert haben. Für uns ist nur umso klarer geworden, dass gerade systemrelevante Berufe besser bezahlt und nicht etwa mit einem Mindestlohn abgespeist werden, der geradewegs in die Altersarmut führt.

Während der Tagung wurden verschiedene Perspektiven auf das Thema Mindestlohn betrachtet. In fünf Impulsen näherten wir uns dem Thema.

Weiterlesen

Berichterstattung in der KirchenZeitung für das Bistum Hildesheim 51-2020

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

Katholische Arbeitnehmer-Bewegung
Diözesanverband Hildesheim
Domhof 18-21
31134 Hildesheim
Telefon: +49 5121 307 448
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren