KAB Diözesanverband Hildesheim

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt
  • Tag der Arbeit 2019

    Zum 1. Mai war die KAB bei den Kundgebung in Hildesheim und Hannover vertreten.

    weiterlesen

  • Europawahlen 2019

    Im Mai finden in der Europäischen Union die Direktwahlen zum Europaparlament statt. Am 26. Mai ist in Deutschland Wahltag.

    zu den Infos

  • Kindergrundeinkommen - Frühjahrstagung 2019

    Die Frühjahrstagung am 2. März 2019 fand in Dungelbeck statt und setzte sich mit dem Thema Kindergrundeinkommen auseinander.

    weiterlesen

  • KABarett - "GELD.MACHT.ANGST."

    Der Kabarettist Lutz von Rosenberg Lipinsky hat im Auftrag der KAB ein Kabarett-Programm entwickelt, dass das Thema ARBEIT. MACHT. SINN. kritisch, lustig und hintergründig aufgreift. Am 14. September in Hildesheim!
    zur Info

Nachrichten

  • #sonntagsfrei

    Eine ökumenische Aktion zum Schutz des arbeitsfreien Sonntags. Online auf Instagram mit dem Hashtag #sonntagsfrei, auf www.sonntags-frei.de oder live (...)

    Mehr erfahren
  • Wertsache Arbeit - EPD 2019

    Am 16. März findet In Hildesheim die jährliche Aktion der Sozial- und Frauenverbände zum Equal Pay Day statt. die Hildesheimer Allgemeine schreibt (...)

    Mehr erfahren
  • Fastenimpulse

    In der Fastenzeit 2019 widmen wir uns in den Impulsen den sieben Farben des Regenbogens. Viel Spaß beim Lesen! Impulse

    Mehr erfahren
  • Adventsimpulse

    in diesem Jahr haben wir uns weihnachtliche Gestalten für unsere Adventsimpulse herausgesucht. Wir möchten vier Personen zu den vier (...)

    Mehr erfahren

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

Katholische Arbeitnehmer-Bewegung
Diözesanverband Hildesheim
Domhof 18-21
31134 Hildesheim
Telefon: +49 5121 307 448
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren

Video-Tipp

Garantiertes Grundeinkommen

Mit dem Modell des Garantierten Grundeinkommens wird der Krise der Arbeit eine positive Vision entgegen gesetzt, die den Herausforderungen nicht mit einem ständigen „Weniger“, sondern einem „Mehr“ an Solidarität, individueller Freiheit und Selbstbestimmung begegnet.

Der Diözesanverband Köln der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) erklärt sein Modell zum Garantierten Grundeinkommen.

Weitere Videos anschauen

Krefelder Beschluss

Arbeit. Macht. Sinn.

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands hat mit diesem Papier die inhaltliche Arbeit der nächsten Jahre festgeschrieben. Wir bieten Ihnen hier alle Infos.

Downloads (auf www.kab.de)